Steuerzylinder mit Sicherheitsfunktion

Da die Erstzteilversorgung durch den Originalhersteller nicht mehr gegeben war, wurde die Kleinserie dieser Steuerzylinder mit Sicherheitsfunktion aufgelegt.

Dieser Zylinder kommt in mobilen Baustellenkompressoren zum Einsatz und steuert die Drosselklappe vom Ansaugregler der Verdichterstufe.

Sonderzylinder mit Sicherheitsfunktion

Wichtigste Kundenvorgabe war die die Austauschbarkeit zu dem ursprünglichen Originalteil. Grundlegend ist dieser Sonderzylinder doppeltwirkend, wobei am Zylinderdeckel neben der integrierten Befestigungslasche noch ein zweiter Luftanschluss vorzusehen war. Um bei einem Ausfall der Steuerkomponenten den Zylinder in eine definierten Zustand zu bringen wurde, wie bei einem einfachwirkendem Zylinder, Kolbenstangenseitig eine Feder eigesetzt. Im drucklosen Zustand ist der Zylinder dadurch immer durch die Federrückstellung mit einer definierten Kraft eingefahren. Zur steigerung der Lebensdauer wurden hochwertige temperaturbeständige Dichtungen sowie eine verstärkte Kolbenstangenführung eingesetzt. Weiterhin wurde bei der Konstruktion viel Wert auf die Möglichkeit der einfachen Instandsetzung gelegt.

Eckdaten zum Sonderzylinder:

  • Kolbendurchmesser: 25mm
  • Kolbenstangendurchmesser: 10mm
  • Hublängen 40mm
  • Material Deckel / Kopf: Aluminium
  • Material Kolbenstange: Stahl hartverchromt
  • Material Dichtungen: FKM
  • metrische Druckluftanschlüsse
  • integrierte Befestigunglasche am Zylinderdeckel
  • Google +
  • Twitter